DE | EN
Facebook | Kontakt | Impressum

Anreise mit dem PKW

ACHTUNG: STAUFREI ZUR BURG AUS RICHTUNG FRANKFURT: Trotzdem die Strecke auf Höhe Aschaffenburg inzwischen dreispurig ausgebaut ist, ist sie dennoch gerade im Berufs- und Urlaubsverkehr noch immer sehr stauanfällig. Deshalb folgende Empfehlung für eine sinnvolle Umleitung, die nur 10 km länger ist, aber in der Regel staufrei und fast ohne LKW-Verkehr:

Die A3 an der Anschlussstelle 54 (Hanau) verlassen und der Beschilderung zur A66 Richtung Fulda folgen. Auf der A66 noch an Gelnhausen vorbei und dann die Abfahrt 45 (Bad Orb) nehmen und nach Bad Orb weiterfahren. (Achtung in Bad Orb: 40 km/h und jeweils ein Blitzer am Ortseingang auf der Hinfahrt und auf der Heimfahrt!) Durch den Ort immer geradeaus der Hauptstraße folgend weiter bis Jossgrund. Dort nach rechts Richtung Gemünden über die Orte Aura, Fellen, Burgsinn nach Rieneck.

Speziell am Freitagabend kann dieser kleine Kunstgriff Wunder wirken ...

 

Die Einfahrt auf den Burghof ist nur nach Absprache mit dem Burgvogt gestattet. In der Regel wird das Gepäck am Oberen Parplatz ent- bzw. beladen und von dort zur Burg getragen! - Das Befahren der Wege im Burggelände und das Parken von Fahrzeugen geschieht grundsätzlich auf eigene Gefahr!