DE | EN
Facebook | Kontakt | Impressum

Programmpaket

Natur erleben - 5 Tage (7./8. Klasse)

Mit den eigenen Sinnen Beziehungen zwischen Menschen und Umwelt erfahren: Mitmach-Stationen laden zum Spielen, Experimentieren und Staunen ein. Hier wird Natur erlebbar!

1. Tag

Anreise, Mittagessen, Stadtrallye, Abendessen, Fledermausführung ODER geführte Nachtwanderung mit Sternenkarte

2. Tag

Frühstück, ganztägig betreute Erlebnispädagogik: Kanu-Safari entlang der fränkischen Saale, mittags Lunchpaket,  Abendessen, Spiele-Abend

3. Tag

Frühstück, eigenständige Wanderung nach Hohenroth, Führung durch Dorf, Werkstätten für Menschen mit Behinderung und Bio-Bauernhof, Mittagessen, mittelalterlich Kochen geht über ins selbständig Grillen am Lagerfeuer mit Stockbrot

4. Tag

Frühstück, selbst organisierter Tag inklusive einer Naturführung nach Wahl: zum Beispiel Wanderung in Eigenregie nach Burgsinn zur Imkerin, Lunchpaket, Ausklang im Freibad Burgsinn, mit dem Bus zurück ODER nach Gemünden zum Walderlebnispfad, Lunchpaket, Ausklang im Freibad Gemünden ODER nach Schaippach zu Monis Steinwelt, Abendessen, Disco

5. Tag

Frühstück und Abreise

Komplettpreis für 4 Übernachtungen, Verpflegung und Programm in der hier angebotenen Zusammenstellung:
186,00 € pro Person

zurück

Wir haben für Sie auf Grundlage der Bildungspläne der verschiedenen Bundesländer Programmpakete zusammen geschnürt, mit denen Ihre Klassenfahrt auch im Sinne aller Richtlinien ein voller Erfolg wird!
 
Alle in dem Paket enthaltenen Programmbausteine sind auch einzeln buchbar.

Falls Sie das Programm individuell zusammenstellen möchten, beraten wir Sie gerne, um die passenden Programmbausteine für Ihre Schulklasse zu finden.

Der Gesamtpreis wird sich dann allerdings verändern und richtet sich an dieser Stelle nach den gebuchten Programmpunkten.

Weitere Informationen zu den einzelnen Aktivitäten finden sie unter Programmangebote

Jede Klasse ab 22 Personen erhält 2 Freiplätze ab vier Übernachtungen mit Vollpension. *

*Das Angebot gilt für Schulklassen mit mindestens 22 voll zahlenden Personen bei einem Mindestaufenthalt von vier Übernachtungen mit Vollpension von Sonntag/ Montag bis Freitag. Förderschulen erhalten einen Freiplatz unabhängig von der Klassenstärke.