Katapulte bauen

Aus zwei und drei Meter langen Stangen, viel Seil und einigen Kleinteilen wird nach einem Bauplan ein Katapult gebaut, das stabil sein soll und natürlich möglichst weit schießt. Zum Schluss wird auf dem Sportplatz ein Wettschießen veranstaltet. Wenn gewünscht gibt es vorher eine Erläuterung der benötigten Knoten.

Die Aktivität fördert trotz Bauplan ein gewisses Maß an Kreativität und technischem Verständnis. Eine sehr große Rolle spielt beim Bau und beim Schießen das Arbeiten im Team. Es sind drei Bausätze vorhanden, die Gruppengröße soll zwischen 5 und 10 Leuten (je nach Alter und Können) betragen. Die Aktivität findet draußen statt und ist daher wetterabhängig.

Kosten

2,50 € Person

Dauer

2-3 Stunden

Gruppengröße

10-30 Personen

Alter

ab 12 Jahren

Buchung

Anmeldung im Programmbüro.
Begleitete Aktivität.