DE | EN
Facebook | Kontakt | Impressum

Pfadfinder 2.0 oder Die elektronische Schnitzeljagd

Pfadfinder 2.0 oder Die elektronische Schnitzeljagd

Was kann spannender sein als Spazierengehen und dabei so nebenbei unterwegs einen Schatz heben? 50°05'40.09" Nördliche Breite, 9°38'45.01" Östliche Länge – hier liegt die Burg Rieneck. Hier beginnt die moderne elektronische Schnitzeljagd, deren Vorgänger so manchen stundenlang durch das Dickicht des Waldes geführt hatte. Heute ist es immer noch so, aber die Karte wurde abgelöst durch moderne Technik, das so genannte GPS-Gerät.

Neu im Programm: „Suche den Cache“ [sprich: käsch] - wie es unter Eingeweihten heißt.

Geocaching (Geo für Erde, Cache für geheimes Lager) nennt sich die High-Tech-Suche mit Hilfe von Satelliten und GPS-Empfänger. Vielen Dank an den Freundes- und Fördererkreis Burg Rieneck e.V. für die Anschaffung der Geräte.

Neugierig?... dann frage doch einfach mal im Programmbüro nach.