DE | EN
Facebook | Kontakt | Impressum

Rainer Hoffmann folgt auf Manfred Strecker

Rainer Hoffmann folgt auf Manfred Strecker

Mitgliederversammlung wählt Dr. Peter Staab in den Vorstand

Am 22. Juni 2013 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Bildungs- und Erholungswerk Burg Rieneck e.V. des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder, kurz BEW Burg Rieneck e.V., statt. Das BEW Burg Rieneck e.V. ist der Rechtsträger der Burg. Er besteht aus 18 Mitgliedern, die gemäß der Vereinssatzung bestimmt werden: Vertreten sind jeweils 4 Mitglieder der Bundesleitung des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP), des VCP e.V. und des Freundes- und Fördererkreis Burg Rieneck e.V. . Sechs weitere Mitglieder können als sachkundige Personen gewählt werden.

Nach dem Tod des 1. Vorsitzenden Manfred Strecker im Juli vergangenen Jahres wurde die Amtszeit der übrigen Vorstandsmitglieder nun regulär beendet und der Vorstand mit seiner Arbeit erhielt von der Mitgliederversammlung die wohlverdiente Entlastung für seine ehrenamtliche Tätigkeit für die Burg Rieneck.

Für die kommenden zwei Jahre standen die turnusgemäßen Wahlen auf der Tagesordnung. Das langjährige Vorstandsmitglied Rainer Hoffmann (Plymo), Ostedt, übernimmt das vakante Amt des 1. Vorsitzenden. Die übrigen drei  Vorstandsmitglieder werden erneut in ihren Ämtern bestätigt - 2. Vorsitzender  Klaus Wolbert, Neuburg/Donau; Schriftführer Bernd Luxenburger, Saarbrücken und Beisitzer Rolf Sehne, Lauffen. Als Beisitzer neu in den Vorstand hinzugewählt wurde Dr. Peter Staab, Saarbrücken.

Damit ist für die nächsten Jahre sichergestellt, dass die Arbeit der Burg Rieneck weiterhin im Sinne ihrer Aufgabe als Bildungs- und Erholungszentrum weitergeführt wird. Die Burg als großartige Einrichtung der Jugendarbeit, als lebendiges Denkmal und liebenswerte Begegnungsstätte bleibt Wirklichkeit.